Aktuelles & Presse

Lesestoff künftig auch am Samstag

Ein wenig mehr Bürgernähe:
Auf der letzten Sitzung des Ausschusses für Wirtschafts- Kultur- und Tourismusangelegenheiten wurde auf Antrag der BGP einstimmig beschlossen, zunächst für eine einjährige Probezeit die Stadtbücherei ab Juli statt am Mittwoch am Sonnabend (geplant von 10.00 -12.00 Uhr) zu öffnen.
Im Februar hatte die BGP-Fraktion diese Anregung erstmals vorgebracht. Nach längerer Diskussion wurde die Verwaltung beauftragt, eine Umfrage bei hauptamtlich geführten öffentlichen Büchereien in Schleswig-Holstein durchzuführen.
Das Ergebnis war sehr beeindruckend: Mehr als 80% der befragten Büchereien haben auch samstags geöffnet und die Erfahrungen sind ausnehmend positiv.
Aus diesem Grund wurde dem Antrag der BGP dann einstimmig entsprochen.
„Für uns bedeutet die Umsetzung ein wenig mehr Bürgernähe. Profitieren davon werden Familien mit Kindern und auch die Attraktivität des Standortes Preetz für die Umlandgemeinden bei samstäglichen Besuchen wird gestärkt“. Wir hoffen, dass die neue Öffnungszeit großes Interesse findet, damit uns dieses Angebot langfristig erhalten bleibt. Der Start sollte mit einer Werbeoffensive und Aktionen (z. B. Bücherflohmarkt) unterstützt werden.

Öffnung der Stadtbücherei auch am Samstag? WTK, Febr. 2012

Der Antrag der BGP findet in der Ausschusssitzung Wirtschaft, Tourismus und Kultur (WTK) am 23.2.2012 keine Mehrheit. Die Verwaltung wird zunächst selbst eine Umfrage bei den hauptamtlichen Büchereien, die mit Preetz vergleichbar sind, zur Samstagöffnung (Besucherfrequenz, Anzahl der Ausleihen etc.) durchführen. Das Ergebnis wird in der nächsten Sitzung am 10.5.2012 präsentiert.

 

Anhang: Antrag der BGP

 

 

Stadtvertretung 28.2.2012

BGP-Antrag auf Fehlbedarfszuweisung für den Haushalt 2011
 
Beschlußvorschlag:
Aufgrund der Haushaltslage der Stadt Preetz, die nach wie vor durch ein großes strukturelles Defizit geprägt ist, beschließt die Stadtvertretung für das Jahr 2011 die  Beantragung von Fehlbedarfszuweisungen durch das Land Schleswig-Holstein und beauftragt die Verwaltung, die entsprechenden organisatorischen Maßnahmen umzusetzen.

 

© 2012 BürgerGemeinschaft Preetz BGP