Aktuelles & Presse

Antrag Kinderbetreuung für KJSSG 18.5.17

 



BürgerGemeinschaft Preetz BGP

FRAKTION www.bgp-preetz.de

Jörg Fröhlich, Fraktionsvorsitzender,Ripener Weg 15, Tel. 2900

17.7.17

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


An die

Vorsitzende des KJSSG-Ausschusses Frau Hagelberg



Sehr geehrte Frau Hagelberg

zur Sitzung des KJSSG-Ausschusses am 18.5.17 TOP 9, Schaffung weiterer Betreuungsplätze, stellt die Fraktion der BGP folgenden Antrag:

Beschlußvorschlag:

Die Verwaltung wird beauftragt, umgehend Gespräche mit den "Wühlmäusen" aufzunehmen, mit dem Ziel, die Realisierung einer geplanten "Schutzhütte" auf dem Grundstück der DLRG zu sichern, damit u.a. eine weitere KiTa-Gruppe eingerichtet werden kann.

Insbesondere sollen Lösungsvorschläge zur Deckung einer Finanzlücke (nach unserer Kenntnis ca. 50000 € ) kurzfristig erarbeitet und den entsprechenden städtischen Gremien vorgelegt werden.



Begründung:





Vor dem Hintergrund der gerade vorgestern geführten Diskussion über die Modalitäten und Möglichkeiten zur Schaffung neuer KiTa-Plätze (U3 und Ü3) bietet sich hier die Möglichkeit, relativ kurzfristig und zu überschaubaren Kosten weitere Betreuungsplätze einzurichten, bzw. den Wegfall einer bestehenden Gruppe zu verhindern. Dies sollte möglichst schnell geschehen.

.

jörg fröhlich

© 2012 BürgerGemeinschaft Preetz BGP