Aktuelles & Presse

Kommunalwahl 2018 - BGP tritt wieder an

 

26.2.2018

"BGP tritt wieder an

 

Die Bürgergemeinschaft Preetz, BGP, hat auf einer Mitgliederversammlung ihre Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahlt in Preetz gewählt: (In Klammern die einzelnen Direktwahlkreise)

Spitzenkandidat ist der Fraktionsvorsitzende der BGP, Jörg Fröhlich (WK1), dann folgen auf den Plätzen 2 und 3 die Stadtvertreter Katrin Sturm (WK12) und Stephan Gregor (WK4), die weiteren Listenkandidaten/Innen:

Martin Marquardt (WK9), Erhard Frank (WK7), Rolf Schmidt (WK10),Ulrike Lucht (WK3), Armin Roth (WK11), Ulrich Flaig (WK14), Dr.Dieter Sturm (WK13), Christian Schmidt (WK6), Sabine Dettmann (WK8), Dr.Hermann Kruse (WK2), Jürgen Gregor (WK5)

Die BGP versteht sich bewußt als Alternative zu den etablierten Parteien, mit dem Ziel, sachorientiert, kompetent und bürgernah das Leben in Preetz mitzugestalten. Kommunalpolitik kann nur erfolgreich sein, wenn sie weitgehend frei von parteiideologischen Vorgaben gestaltet wird. Keiner Landes- und Bundesorganisation verpflichtet, dem veralteten "Rechts -Links"-Schema nicht anhängend, sondern pragmatische und konsensorientierte Lösungen suchend, wirbt die BGP um das erneute Vertrauen der Wählerinnen und Wähler in Preetz."

Unterstützung jeder Art erwünscht, sprechen SIE uns an, jede Stimme zählt für Preetz

jörg fröhlich (BGP-Fraktionsvorsitzender)

 

© 2012 BürgerGemeinschaft Preetz BGP